SCS Wien Beeindruckt im neuem Design

Die SCS mit neuem Design. Und HUBER bei der Neugestaltung mit dabei.

Juli 2015

Zwei Jahre wurde das größte Einkaufszentrum Mitteleuropas – die Shopping City Süd (SCS) - mit mehr als 192.500 Quadratmeter Verkaufsfläche und über 330 Shops umgebaut. Der Eigentümer, die französische Immobilienfirma Unibail Rodamco, nahm dafür mehr als 150 Millionen Euro in die Hand. Mit der Neugestaltung wurde das renommierte Pariser Designbüro Saguez & Partner beauftragt. HUBER war beim neuen Design mit dabei. Das SCS-Logo wurde an den Haupteingängen in runder Form ausgeführt und in die vorgesetzte Außenfassade integriert.

Weitere News

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK